Labor für biotechnologische Forschung und Qualitätskontrolle und Lebensmittelsicherheit

Die Kontrolle der Lebensmittelsicherheit und -qualität erfolgt im Labor für biotechnologische Forschung und Qualitätskontrolle und Lebensmittelsicherheit. Laboruntersuchungen an Proben bestehen aus mikrobiologischen, parasitologischen, immunenzymatischen, molekularbiologischen, physikalisch-chemischen, chemischen und sensorischen Tests in Abhängigkeit von der Art des Lebensmittels und umfassen alle Prüfungen, die von Gesundheits- und Qualitätsvorschriften vorgeschrieben sind, denen bestimmte Lebensmittel entsprechen müssen.

Folgende Lebensmittel werden im Labor für biotechnologische Forschung und Qualitätskontrolle und Lebensmittelsicherheit getestet:
Fleisch und Fleischprodukte
Milch und Milchprodukte
Fisch und Fischprodukte
Obst und Gemüse und ihre Produkte
Nahrungsergänzungsmittel
Eier und Eiprodukte
Proteinprodukte
Tierfutter und Wasser zum Trinken
Suppen und Futterzusätze
Lebensmittelzusatzstoffe
Honig und andere Bienenprodukte
Getreide und Getreideprodukte, Ölsaaten und andere Samen

Hinweis für unsere Kunden, alle Informationen bezüglich der Analyse und des Zustands der Proben im Labor für biotechnologische Forschung und Qualitätskontrolle und Lebensmittelsicherheit erhalten Sie von Dr. Saša Janković, unter den Telefonnummern 011/2650-655 und Handy 069/677-471